Marktanalyse KW48

Aktualisiert: 13. Dez 2019

Wir melden uns mit einer Marktanalyse zu KW 48 zurück. Grundsätzlich werden wir die größten Kryptowährungen nach Kapitalisierung, Gold und den Forexmarkt analysieren, damit Sie einen groben Überblick über die Märkte erhalten.


Bitcoin:


Im Verlauf der letzten Woche ist der Preis von Bitcoin sehr stark gefallen und bewegt sich nun an der Grenze des Korrekturkanals. Langfristig betrachtet gibt es einen Aufwärtstrend (gelbe Linie). Zurzeit gibt es eine kleine Erholung in der Mitte des Kanals und nach einem weiteren Rückgang des Kurses erwarten wir, eine Wiederbelebung des Wachstums.

Ethereum:


Gemeinsam mit dem gesamten Markt fiel auch Ethereum und erreichte das Fibonacci Level 23. Den Indikatoren zufolge, ist es derzeit sehr wahrscheinlich, dass wir im Rahmen der Korrektur den Boden erreicht haben und wir nächste Woche eine Erholung erwarten können. Um in den Markt einzusteigen warten wir nun auf das Auftreten einer bullischen Divergenz, die uns weitere Signale geben wird.

Gold:


Gold untersuchen wir anhand der Entwicklungen des PAX-Gold-Tokens, der sich am Goldkurs orientiert.

Gold befindet sich ebenfalls in einer Wachstumskorrektur. Die Korrektur ist aber keine abfallende, sondern eher eine Seitwärtsbewegung und spricht in dieser Konstellation für die Stärke dieses Marktes. Wir gehen davon aus, dass sich die Seitwärtsbewegung fortsetzen wird und eventuell sogar auf das Niveau von 1396 zurückkehrt.

EUR/USD:


Auf dem Forex Markt ist ebenfalls kein Wachstum zu sehen und die Seitwärtsbewegung setzt sich fort. Dennoch ist in kürze mit einem Wachstum zu rechnen. Außerdem rechnen wir in der kommenden Woche mit einer Stärkung des Euros.


Sie haben selber keine Lust sich mit dem Markt auseinanderzusetzen? Oder ist Ihnen das Risiko in einen einzelnen Wert zu Investieren zu hoch? Dann nutzen Sie die Möglichkeit mit Polarstern Capital und nehmen Sie diverse Märkte in nur einem Produkt mit! Kontaktieren Sie uns gerne! Wir sind für alle Fragen offen.


Disclaimer:

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Kryptowährungen oder zum Forexmarkt und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr.

44 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round