Neuigkeiten vom Goldmarkt

Aktualisiert: 20. Dez 2018

Wie viele unserer Kunden wissen, sind wir nicht nur im Kryptomarkt sehr affin, sondern betrachten täglich auch den Markt mit Edelmetallen. Somit haben wir heute auch mal Neuigkeiten von der aktuellen Situation am Goldmarkt.

Gold ist wieder im Spiel - Wir und auch viele andere Analysten führen den jüngsten Goldsprung vor allem auf die Schwäche des Dollars zurück, die durch das Handelsabkommen zwischen China und den Vereinigten Staaten begründet wurde.


Seit Beginn des Handelskrieges (März) wird der Dollar als Hauptvermögen gesehen und dient zur Absicherung des gesamten Risikos, welches dort herrscht. Trotzdem setzte sich der Verkauf des Dollars am Dienstag fort, da die Risikobereitschaft der Anleger weiter nachlässt.


Während der Dollar seit dem 20. September unter seine Aufwärtstrendlinie fiel, erreicht der Goldpreis ab dem 17. Juli seinen Höhepunkt. Ein Wachstum von 0,35 % wird ermöglichen, die Marke vom 26. Oktober auf 1.243,73 $ zu überwinden, was den Aufwärtstrend vom 16. August ausdehnen wird.


Momentane Handelsstrategie:


Konservative Menschen sollten warten, bis der Preis die Marke von 1.257,36 $ übersteigt und sich dann oberhalb dieses Niveaus stabilisiert. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Preise über dem gleitenden Durchschnitt bleiben, damit jeweils Käufer und Verkäufer mit diesen Preisen einverstanden sind.



24 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round