Marktanalyse KW 46

Aktualisiert: 13. Dez 2019

Wir melden uns mit einer Marktanalyse zu KW 46 zurück. Grundsätzlich werden wir die größten Kryptowährungen nach Kapitalisierung, Gold und den Forexmarkt analysieren, damit Sie einen groben Überblick über die Märkte erhalten. Zudem gibt es heute im Bezug auf DX Chain erfreuliche Nachrichten!


Bitcoin


Bitcoin befindet sich nach wie vor in der Korrektur und das Ziel, welches wir letzte Woche angesagt haben wurde erreicht. Das aktuelle Entwicklungsziel liegt auf dem Fibonacci Niveau von 38% bzw. 8430 USD. Am Ende dieser Korrektur erwarten wir einen Anstieg des Kurses.


Ethereum


Bei Ethereum ist die Situation ähnlich. Wir haben festgestellt, dass Ethereum ebenfalls in einem rückläufigen Trend ist und momentan das Ziel von 180 - 176 USD verfolgt. Kurz und mittelfristig betrachtet zeigen die Indikatoren einen negativen Trend an. Hier heißt es geduldig sein und eine wartende Position einnehmen. Langfristig betrachtet sieht es schon deutlich besser aus. Hier zeigen die Indikatoren ein bevorstehendes Wachstum an.


Gold


Gold untersuchen wir anhand der Entwicklungen des PAX-Gold-Tokens, der sich am Goldkurs orientiert.

Auch in dieser Woche befindet sich Gold noch in einer Korrektur. Das erste Ziel von 1452 USD wurde zwar erreicht, das heißt aber nicht, dass die Korrektur aufhört. Mittelfristig rechnen wir damit, dass der Preis auf 1417 sinken wird.


EUR/USD


Auf dem Forex Markt ist das Fibonacci Niveau auf 38% gefallen. Nun konsolidiert der Euro und der momentane Widerstand liegt bei EMA15, was ungefähr bei 1.1045 EUR/USD liegt. Um einen weiteren Aufwärtstrend auszulösen, benötigen wir noch eine Abwärtswelle, um eine bullsiche Divergenz zu erzeugen. Nächste Woche erwarten wir weiteres Wachstum.


DX Chain


Im Bezug auf DX Chain gibt es für unser Portfolio erfreuliche Nachrichten! Letzte Woche haben wir die Position vom DX Coin geschlossen. Das hat uns das unglaublich 13,2 Fache im Bezug auf Ethereum gebracht! Damals als der Preis nach der Notierung unter den ICO-Preis fiel, haben wir das Projekt bei uns aufgenommen. Rückblickend war das vor ungefähr einem Jahr. Letzte Woche erreichte die Kapitalisierung 150 Millionen und das Projekt wurde bei Coinmarketcap in die Top 50 gelistet. Unserer Meinung nach wurde der Coin unangemessen teuer und als auch alle technischen Signale zum Verkaufen da waren, haben wir das Projekt geschlossen.


Sie haben selber keine Lust sich mit dem Markt auseinanderzusetzen? Oder ist Ihnen das Risiko in einen einzelnen Wert zu Investieren zu hoch? Dann nutzen Sie die Möglichkeit mit Polarstern Capital und nehmen Sie diverse Märkte in nur einem Produkt mit! Kontaktieren Sie uns gerne! Wir sind für alle Fragen offen.


Disclaimer:

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Kryptowährungen oder zum Forexmarkt und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr.

121 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round