Marktanalyse - Ethereum



Ethereum befindet sich nach wie vor in einer pessimistischen Stimmung und versucht derzeit, das Niveau von 230 USD/ETH zu durchbrechen. Aktuell gibt es aber zu wenige Anzeichen dafür, dass Etheruem diesen Widerstand durchbricht, da die meisten Anleger einen weiteren Rückgang auf 216 - 200 USD/ETH befürchten.

Das Handelsvolumen ist aktuell auf dem niedrigsten Stand seit 3 Monaten. Wenn wir auf das 24 Stunden Chart schauen, dann betrug das Volumen etwa 5 Milliarden USD. Zum vergleich, am 02 Juni betrug das Handelsvolumen etwa 10 Milliarden USD, wo Ethereum seinen Höchststand mit 253 USD erreichte.


Trotz dieser etwas negativen Nachrichten, sehen wir persönlich, das Ganze etwas positiver. ETH/USD befindet sich in einem symmetrischen Dreieck, welches sich langsam aber sicher, seinem Durchbruch nähert. Wir sehen deutlich, dass die Handelsspanne mit jeder Bewegung am Markt kleiner wird und wir deswegen eher einen Durchbruch erwarten als einen Rückgang.

Deshalb tendieren wir dazu, unseren Bestand zu halten und jegliche Restbestände aufzukaufen. Langfristig sehen wir die 220 USD als Anker beim derzeitigen Rückgang, da dieses Niveau bereits im letzen Jahr eine große Rolle gespielt hat.

Aktuell können wir ganz klar erkennen, dass sich die gegenwärtige Korrektur langsam erschöpft und im Chart mittlerweile kleine Kerzen zu sehen sind. Wir rechnen fest mit einem Durchbruch.


Die Grundlagen dieser Meinung sind, dass Ethereum seine Skalierbarkeit verbessert und das große Update "ETH 2.0", welches bevorsteht, diese Vermutung stützt. Durch dieses Update wird Ethereum in der Lage sein jegliche Transaktionen in höherer Geschwindigkeit zu verarbeiten. Diese Lösung wird den Nutzen von ETH enorm steigern und weitere Teilnehmer und Entwickler für dieses System gewinnen. Dies wiederum führt dazu, dass die Liquidität und der Wert von ETH steigen.


CHIEF INVESTMENT OFFICER SERGEJ FEIFER - POLARSTERN CAPITAL


Disclaimer:

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Kryptowährungen oder zum Forexmarkt und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr.

129 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round