Marktanalyse 21.03.2019

Heute nehmen wir zur Abwechslung wieder Ethereum unter die Lupe und analysieren. Zudem geben wir Ihnen eine allgemeine Einschätzung zur aktuellen Situation am Markt!


Fangen wir mit der allgemeinen Einschätzung zum Markt an. Im Prinzip haben wir nach wie vor einen bearishen Trend auf dem Markt, was zu bedeuten hat, dass es tendenziell häufiger zu Kursrückgängen kommen kann. Was man aber erwähnen sollte, ist die Tatsache, dass die Entwicklungen in den letzten Tagen und Wochen im allgemeinen ganz gut waren und es eine Frage der Zeit ist, bis sich der Markt in einen anderen Trend entwickelt. An sich sehr gute Voraussetzungen für die Zukunft! Wir müssen uns lediglich noch etwas gedulden, um wieder von einem bullishen Markt sprechen zu können.


Schauen wir uns Ethereum etwas genauer an:


  • Im langfristigen Horizont befindet sich Ethereum weiterhin in einem fallenden Trend und ein Rückgang des Kurses ist möglich.


  • Im mittelfristigen Bereich versucht Ethereum das aktuelle Niveau zu durchbrechen und ist dabei auch stetig gestiegen. Allgemein wird erwartet, dass wenn der momentane Widerstand durchbrochen wird, das Wachstum anschließend beschleunigt stattfinden wird.


  • Im kurzfristigen Horizont haben wir sehr gute Signale der Indikatoren und wir erwarten, dass die nächsten Kurszuwächse bereits heute oder morgen beginnen!

Im Grunde sehr gute Aussichten für Ethereum. Wir werden die Situation natürlich weiter verfolgen und bald davon berichten! Wir hoffen natürlich, dass Ihnen der Beitrag gefallen hat. Wir würden uns auch sehr darüber freuen, wenn Sie den Artikel mit Freunden oder Bekannten teilen würden. Lassen Sie uns außerdem Ihre Meinung in den Kommentaren da!

16 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round