Marktanalyse 20.03.2019


Wie steht es um Bitcoin und Co. heute? Wir nehmen die "Hauptwährung" im Kryptouniversum heute unter die Lupe und analysieren. Hier eine kurze und knackige Zusammenfassung von der momentanen Situation am Markt.


Was gibt es im Allgemeinen über den Markt zu berichten? Im Großen und Ganzen betrachtet haben wir am Markt noch immer einen bearishen Trend. Das heißt, dass es tendenziell häufiger zu Kursrückgängen kommen wird. Dennoch waren die Entwicklungen in den letzten Tagen und Wochen gut und wir sind der Meinung, dass es eine Frage der Zeit ist, bis sich der Markt wieder in einen anderen Trend entwickelt.


Schauen wir uns die "Hauptwährung" Bitcoin etwas genauer an:


  • Im langfristigen Bereich befindet sich der Bitcoin noch im Abwärtstrend, der Tiefpunkt bzw. der Boden wurde aber bereits überschritten und der Hilfsindikator zeigt eine Divergenz an. Demnach ist es zu erwarten, dass der Abwärtstrend mit dem Ziel von 5200 USD beendet wird.


  • Im mittelfristigen Bereich haben wir einen wachsenden Hauptindikator, der gute Signale von sich gibt. Der Kurs versucht auch sein aktuelles Niveau zu durchbrechen und somit wird das Wachstum immer wahrscheinlicher.


  • Im kurzfristigen Horizont haben wir ebenfalls einen wachsenden Hauptindikator und der Preis machte wohl vorerst den letzten Rückgang auf diesem Niveau. Unserer Meinung nach ist es momentan ein sehr guter Zeitpunkt, um in den Bitcoin einzusteigen. Die Unterstützung liegt bei 4000 USD und vor Ende der Woche werden wir ein Wachstum auf ein neues Niveau sehen. Der Widerstand vom Bitcoin liegt bei 4200 USD.

Alles in allem haben wir weiterhin eine spannende Situation am Markt. Wir werden den Markt weiter beobachten und wie gewohnt erneut davon berichten. Wir hoffen natürlich, dass Ihnen der Beitrag gefallen hat. Wir würden uns auch sehr darüber freuen, wenn Sie den Artikel mit Freunden oder Bekannten teilen würden. Lassen Sie uns außerdem Ihre Meinung in den Kommentaren da!

16 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round