Marktanalyse 11.01.2019

Wie geht es mit dem Bitcoin weiter? Wir nehmen die "Hauptwährung" im Kryptouniversum heute unter die Lupe und Analysieren. Hier eine kurze und knackige Zusammenfassung von der momentanen Situation!


Auch heute befindet sich der Kurs vom Bitcoin und somit eigentlich auch der gesamte Markt momentan in einem eher fallenden Trend. Es gibt auch noch keine klaren Signale auf eine langfristige Erholung und deshalb ist die Devise weiter geduldig zu bleiben!


Schauen wir uns trotzdem den Bitcoin mal etwas genauer an:

  • Im langfristigen Horizont ist der Bitcoin wie oben bereits erwähnt in einem fallenden Trend. Er verfolgt auch weiterhin das Ziel 3070 USD. Leider gibt es auch keine Anzeichen auf Erholung oder Trendumkehr.


  • Mittelfristig betrachtet zeigen die Indikatoren ein klares Verkaufssignal und der Preis wird sich somit auch hier eher nach unten entwickeln. Wir vermuten, dass er sich auf das Niveau vom letztjährigen Tief zubewegt.


  • Im kurzfristigen Bereich sieht es ähnlich aus. Die Indikatoren zeigen ein Verkaufssignal und im Chart ist eine bearishe Divergenz zu sehen. Er könnte dadurch auf 3400 USD fallen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn sie den Artikel Liken, kommentieren oder mit Freunden und Bekannten Teilen würden!

0 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round