Investmentbericht September

Sehr geehrte Investoren und Leser,


um für eine ausreichende Transparenz zu Sorgen, veröffentlichen wir hiermit unseren Investmentbericht für den Monat September. Seit einem knappen Monat Arbeiten wir mit hochdruck an unserem neuen Projekt. Mit diesem Bericht wollen wir euch eine Übersicht über die aktuelle Lage geben.

Bericht für September 2019


Informationsbericht über die Entwicklungen des Projekts der Wasserstoffanlage

Sehr geehrte Kunden, wir bitten Sie, den folgenden Bericht aufmerksam durchzulesen.

Genau ein Monat ist nun vergangen, seit sich Polarstern Capital GmbH dazu entschieden hat eine neue Richtung einzuschlagen. Hier wollen wir euch einen Überblick geben.

Die erforderliche Investitionssumme beträgt 5.000.000 Token


Diese Investition ist erforderlich, um die Entwicklungen und um den Produktionsstart der Anlage, sowie die anschließende Integration in Wasserstoff- und Verbrennungsmotoren umzusetzen.

Das Unternehmen kündigte 6 Etappen an, um das Ziel zu erreichen. Für jede Etappe erhalten unsere Investoren eine gewisse Belohnung. Momentan befinden wir uns in der ersten Etappe.

Etappe 1 – Grundbasis

· Labor

· Teamzusammenstellung von Ingenieuren

· Werkzeuge und Maschinen

· Rechtsgrundlage


Erforderliches Kapital für diese Phase: 500.000 PSC

Bonus am Ende von Etappe 1: 10 % auf das gesamte Kapital

Bereits eingenommenes Kapital: 240.000 PSC Noch erforderlich: 260.000 PSC

Das Unternehmen plant damit, die erste Phase vor Ende Oktober abzuschließen. Momentan erhalten wir äußerst positive Resonanzen von Großinvestoren und die Verhandlungen über ein Investment werden immer konkreter. Dies signalisiert uns deutlich, dass wir uns in die richtige Richtung entwickeln.


149 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round