Aktuelle Marktsituation 31.12.2018

Mit diesem Post verabschieden wir uns für dieses Jahr dann auch. Deshalb vorab! Das gesamte Polarstern Capital Team wüscht Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr! Nächstes Jahr geht es dann weiter, mit vielen interessanten Beiträgen zum Thema Krypto, Edelmetallen und rund um das Unternehmen Polarstern Capital!


Kommen wir nun zum eigentlichen Thema: Was macht der Kryptomarkt am Ende des Jahres?


Auch heute ist es so zu sehen, dass der Bitcoin, sowie der gesamte Markt in einem fallenden Trend ist. Für eine langfristige Erholung gibt es noch keine Anzeichen.


Schauen wir uns trotzdem die "Hauptwährung" Bitcoin etwas genauer an:


Wie eben erwähnt, gibt es langfristig betrachtet noch keine Aussichten auf eine Erholung. Der Kurs verfolgt nach wie vor das Ziel von 3050$.


Mittelfristig sieht es auch nicht besonders gut aus. Die Indikatoren wachsen zwar aber es scheint so, als wäre der Rebound beendet. Somit ist die Prognose mit dem Ziel von 4400 - 4500 $ hinfällig, da der Markt momentan einfach zu schwach ist.


Auch im kurzfristigen Bereich ist nun ein klares Verkaufssignal zu sehen. Unterstützt wird momentan noch bei 3820$ und wenn dieses Niveau durchbrochen wird, werden wir wohl in den nächsten Tage erneut eine Kursrückgangswelle erleben.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann schnell abonnieren, um keinen unserer Artikel mehr zu verpassen!

37 Ansichten1 Kommentar

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round