Aktuelle Marktsituation 18.12.2018

Nach wie vor ist der Bitcoin, sowie im Grunde der gesamte Markt in einem fallenden Trend. Auch gibt es noch keine positiven Anzeichen auf eine langfristige Erholung.


Trotzdem schauen wir uns mal an, was die "Hauptwährung" Bitcoin so treibt:


Im langfristigen Horizont ist der Bitcoin weiterhin in einem fallenden Trend. Wie oben schon erwähnt, gibt es noch keine Signale. Ziel vom Kurs liegt bei 3050 $.


Im mittelfristigen Bereich hingegen sieht es etwas anders aus. Die Indikatoren zeigen ein positives Signal und die Wahrscheinlichkeit eines Rebounds ist hoch. Er verfolgt das Ziel von 4394 $.


Kurzfristig betrachtet sieht es auch sehr gut aus. Die Indikatoren stehen auch hier sehr positiv da und wie viele wahrscheinlich bemerkt haben, hat der Wachstum gestern angefangen mit dem Ziel von 3984 $. Der Widerstand befindet sich momentan bei 3605 $ und wenn der Bitcoin es tatsächlich schafft, diesen heute zu durchbrechen, dann können wir von einem Wachstum in den nächsten 1-2 Wochen ausgehen.

Hat ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann abonnieren Sie schnell, um keinen unserer Beiträge mehr zu verpassen!

4 Ansichten

© 2020 Polarstern Capital GmbH - Salzkotten - Germany

  • Facebook Black Round
  • Google+ - Black Circle
  • Twitter Black Round